Familienhotel Allgäu

Du planst gerade deinen Familienurlaub? Und natürlich planst Du dabei deine Kinder mitzunehmen. Klar was sonst? Wer fährt schon ohne seine lieben Kleinen in den Urlaub? Aber mal ganz ehrlich und Hand aufs Herz. Hast Du Dich gerade dabei ertappt daran zu denken? Wie es wäre mal wieder ohne Kinder in den Urlaub zu fahren? Das ist natürlich ein Gedanke, den Du als Familienmensch nicht haben darfst. Und natürlich würde ich auch niemals auch nur einen meiner Familienurlaube wieder eintauschen wollen. Aber hin und wieder auch im Urlaub mal ein paar Stunden zu zweit verbringen, das wäre dann doch schon ganz schön. Gut, dass es gerade im Süden Deutschlands einige richtig schöne Familienhotel Allgäu gibt. Diese warten mit einer Kinderbetreuung auf, bei der ich den lieben Nachwuchs für ein paar Stunden wohl verwahrt weiß. Ähnlich wie im Smalland bei Ikea. 🙂

Familienurlaub im Allgäu

Deutschland hat schon einige schöne Ecken zu bieten. Doch das Allgäu ist gerade für Familien mit Kindern etwas ganz Besonders. Und das Tolle, die Jahreszeit spielt eigentlich keine Rolle. Ein Urlaub im Sommer ist genauso schön wie ein Urlaub im Winter. Im Winter verwandelt sich die Region in eine wunderschöne Schneelandschaft und alle Wintersportler kommen auf ihre Kosten. Im Sommer ist es angenehm warm und die Natur lädt zum Wandern und Bergsteigen ein. Aber auch für andere Aktivitäten ist gesorgt, wie Streichelzoos (z. B. im Kindernbauernhof)oder Kletterwälder.

Familienurlaub im Allgäu im Schnee

Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben

Bei einem Aufenthalt in einem Familienhotel Allgäu – genau wie bei einem anderen Familienhotel in Bayern –  gehst Du natürlich davon aus, dass das Hotel auf den Besuch der kleinen Gäste gerichtet ist. Das ist irgendwie selbstverständlich. Doch wir haben festgestellt, dass die ganze Region sehr familienfreundlich ist. Kinder sind egal wohin man kommt, gern gesehene Gäste. Wir hatten nicht einmal den Eindruck, dass wir nicht willkommen gewesen wären. Ganz im Gegenteil. So ziemlich jedes Restaurant, jeder Gasthof, aber auch jedes Ausflugsziel hat sich was Besonderes für Kinder einfallen lassen. Und da es ein Urlaub in Deutschland ist, auch alles in deutscher Sprache. Ich weiß, dass ist für ein Inlandsurlaub selbstredend. Dennoch finde ich es wichtig zu erwähnen, ist es doch für mich ein Grund gerade mit kleinen Kindern im eigenen Land zu bleiben. Sie können sich prima verständigen und beispielsweise ihre Apfelschorle selbst bestellen.

Buchtipp

Buchtipp für Ausflüge und Familienhotels im Allgäu

Die 300 schönen Ausflugsziele mit Kindern im Allgäu findest Du topaktuell zusammengefasst in einem kleinen handlichen Taschenbuch. Kann ich Dir nur empfehlen, dieses vorab zu bestellen, dann bist Du auf alle Aktivitäten vorbereitet, die deine Familie sich wünschen kann. Hier kommst Du direkt zum Buch.

Welches Familienhotel Allgäu?

Die Auswahl eines Familienhotel Allgäu fällt wirklich nicht leicht. Das Angebot ist sehr groß und die meisten Hotels haben einen sehr hohen Standard. Das beginnt bei der Kinderbetreuung und hört bei der Ausstattung der Hotelzimmer auf. Ich versuche Dir die Buchung ein wenig zu erleichtern und stelle Dir ein paar ausgesuchte Familienhotel Allgäu vor.

Familienhotel Allgäu – Familotel ein Anbieter drei Hotels

Der Anbieter Familotel bereits direkt drei Familienhotel Allgäu in der Region. Das Besondere an Familotel ist, dass in diesen Hotels ein einheitlicher Standard herrscht. Zwar hat jedes Hotel seinen eigenen Charme und eigene Angebote, wie beispielsweise ein Schwimmbad, einen hoteleigenen Bauernhof oder Ponyhof. Doch zusätzlich müssen sich alle Häuser an die Standards von Familotel halten. Und diese zusammengefasst münden in eine Schöne-Ferien-Garantie. Mit anderen Worten, Du kannst Dich darauf verlassen, dass Du Dich hier gut erholen kannst und deine Kinder jede Menge Spaß haben werden. Nur Vorsicht, nutzt Du einmal die Kinderbetreuung, wundere Dich nicht, wenn deine Kinder nur noch in der Erlebniswelt zu finden sind. Gut finde ich auch, dass Du mit Happy-Card bei der Buchung noch Geld sparen kannst. Schaue es Dir einfach mal an.

Familienhotel Allgäu – Hotel Oberjoch

Das Hotel Oberjoch verfügt über die längste Hotelwasserrutsche in ganz Deutschland. Ich wette, wenn Du das deinen Kindern erzählst ist die Entscheidung für dieses Familienhotel Allgäu bereits gefallen. Und ich kann Dir sagen, dass sie damit überhaupt nicht falsch liegen. Hier wird der Familienurlaub wirklich ganz groß geschrieben. Kinderbetreuung ist genauso selbstverständlich wie eine riesige Indoor wie auch Outdoor Spielfläche. Im Winter gibt es sogar eine eigene Skischule direkt am Hotel. Das Hotel solltest Du Dir auf jeden Fall mal ansehen. Hier findest Du weitere Infos.

hotel oberjoch im grünen im schönen allgäu

Familienhotel Allgäu – Hotel Mühlenhof

Magst Du es ein wenig familiärer und übersichtlicher ist dieses Familienhotel Allgäu genau das richtige für Dich. Für die Kinder steht ein Spielplatz, eine Spielraum sowie ein Hallenbad zur Verfügung. Der Eintritt in eine naheliegendes Erlebnisbad ist genauso gratis, wie die Nutzung der Bergbahn. Besonders cool für etwas größere Kinder ist die Sommerrodelbahn, die wenigstens damals noch kostenfrei zu nutzen war. Klicke hier für weitere Infos.

Familienhotel Allgäu – Naturhotel Chesa Valisa

Das Naturhotel Chesa Valisa trägt sein Motto bereits in der Bezeichnung. Es ist das einzige Bio Hotel im Kleinwalsertal. Hier findest Du neben der obligatorischen Kinderbetreuung auch so etwas wie Yoga im Wellness-Angebot. Naturkosmetik wird zusätzlich groß geschrieben. Für alle Wellnessliebhaber empfehle ich die BIO-Sauna sehr. Einfach mal testen. Hier gibt es Infos dazu und natürlich zum Hotel selbst.

Familienhotel Allgäu – Mal anders mit CenterParcs

Ich weiß. Du bist auf der Suche nach einer Familienreise in einem Familienhotel Allgäu. Deswegen liest Du gerade diesen Beitrag. Und jetzt erzähle ich Dir hier etwas von einem CenterParc. Thema verfehlt? Kann sein. Allerdings möchte ich einmal die Frage aufwerfen, warum Du ein Familienhotel Allgäu buchst? Ist es eventuell weil Du Dich um nichts kümmern musst? Die Mahlzeiten im Hotel einnimmst und die Reinigung jemand anderes übernimmt? Du die Aktivitäten am Hotel nutzen möchtest? Und damit komme ich wieder zum CenterParc Allgäu. Denn hier findest Du Restaurants direkt im Park. Die Endreinigung kannst Du übernehmen lassen und Aktivitäten gibt es wie Sand am Meer. Inklusive eines Hallenbads mit jede Menge Wasserrutschen. Hinzu kommt, dass Du wahrscheinlich viel mehr Platz hast, als auf einem Hotelzimmer. Neugierig geworden? Dann schau hier einfach mal vorbei.

>

​Aktuelle günstige Angebote erhalten!