Kinderhotel Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald liegt, wie der Name schon sagt, in Bayern. Er ist irgendwie ein langgestrecktes Mittelgebirge an der Grenze zu Tschechien. Deswegen lädt ein Urlaub in einem Kinderhotel Bayerischer Wald auch dazu ein, hin und wieder mal über die Grenze zu huschen und Tschechien zu entdecken. Aber konzentrieren wir uns erst einmal auf die Region im Süden Deutschlands. Du findest hier jede Menge grüner, blühender Natur. Eingebettet in einigen der größten Nationalparks Deutschlands. Den Wald erkunden sollte also irgendwie schon zu deiner Lieblingsbeschäftigung gehören, wenn Du deinen Familienurlaub hier planst.

Aber nicht alles ist Wald

Bayerischer Wald ideal zum Wandern

In so ziemlich jeder Touristeninformation im Bayerischen Wald findest Du Informationen über Wanderwege und Wanderstrecken, die Du erkunden kannst. Meistens musst Du dazu nicht einmal das Kinderhotel Bayerischer Wald mit dem Auto verlassen. Schuhe schnüren und los geht es. Einfach kann Naturerlebnis wirklich nicht sein. Aber wahrscheinlich wirst Du deine Kinder nicht den jeden Tag in deinem Zwei-Wochen-Urlaub in den Wald bewegt bekommen. Brauchst Du auch nicht, denn der Bayerische Wald hat mittlerweile so viel mehr zu bieten. Immerhin ist die Gegend touristisch gut erschlossen, so dass Du auch fast an jeder Ecke Attraktionen und Abenteuer finden kannst.

Wilder Westen im Bayerischen Wald

Eine von den Attraktionen ist die lebende Westernstadt Pullman City. Bereits seit über zwanzig Jahren kannst Du hier den gelebten Wilden Westen erleben. Aufgebaut wie eine Mischung aus einem Freilichtmuseum und einem Freizeitpark, gibt es hier so viel zu entdecken, dass Du auf jeden Fall einen ganzen Tag für den Ausflug einplanen solltest. Besonders gut gefällt mir, dass das Showprogramm bewusst gewaltfrei gestaltet wird. Sprich auch für Familien mit kleinen und kleineren Kindern ist diese Attraktion bedenkenlos zu empfehlen. Hinzu kommen jede Menge Spielplätze, ganz neu sogar ein Wasserspielplatz und Bars und Restaurants. Ach, ich fand den Tag super, schau einfach mal vorbei.

Einmal unter Tage

Ein schöner Ausflug von deinem Kinderhotel Bayerischer Wald ist auch der Besuch des Besucherbergwerks Graphit Kropfmühl. Allerdings solltest Du Dich hier vorher anmelden, wenn Du an einer Führung unter Tage mitmachen möchtest. Schön ist allerdings, dass Du hier mit Kindern jeden Alters die Tour mitmachen kannst. In vielen anderen Besucherbergwerken gibt es ein Mindestalter. Hier habe ich wenigstens keines gesehen.

Garten mal ganz wild

Zugegeben, dieser Tipp hat auch was mit Natur zu tun und ist deswegen keine ganz große Abwechslung zu den Ausflügen in den Wald. Dennoch möchte Dir den Wildgarten Furth ans Herz legen. Hier ist ein ganz wunderbares Projekt entstanden. Beim Spazieren durch diesen Wildgarten kannst Du an jeder Ecke etwas Neues entdecken. Und wenn Du wirklich gar nichts verpassen möchtest, meldest Du Dich zu einer Führung an. Hier findest Du weitere Infos.

Familie und Bayerischer Wald

Wasserabenteuer mal ganz anders

Ein ganz besonderer Tipp ist der Eisvogelsteig. Hier bekommst Du eine Watthose angezogen. Darüber eine Klettersicherung, wie bei einem Kletterwald. Und dann geht es ab in den Wildbach. Einklinken und los geht die Wanderung durch das strömende Wasser. Keine Sorge es ist kein reißender Strom, dennoch musst Du Dich an der einen oder anderen Stelle ganz gut festhalten. Dennoch macht es für Kinder einen riesigen Spaß und Hand aufs Herz, auch dem einen oder anderen Papa oder Mama. Schau es Dir unbedingt mal an.

Übernachtung in einer Therme

Okay, ja ich weiß, Erding liegt nicht im Bayerischen Wald. Und eine Übernachtung in einer Therme ist auch nicht unbedingt ein Kinderhotel Bayerischer Wald. Dennoch erwähne ich die Therme in Erding hier sehr gerne. Schau es Dir einfach mal an. Hier kannst Du quasi in einem riesigen Schwimmbad übernachten. Sicherlich nichts für 14 Tage, aber vielleicht mal für ein Wochenende oder eine Übernachtung bevor Du in ein Kinderhotel umsiedelst. Hier findest Du auch noch ein gutes Angebot, bei dem Du meistens bis zu 50 % sparen kannst. Und wenn es doch ein Hotel sein darf: unten stehend findest Du eine Reihe von Tipps, sowie im Beitrag Familienhotel Bayerischer Wald.

Kinderhotel Bayerischer Wald – Qual der Wahl – unsere Tipps

Kinderhotel im Bayerischer Wald

Da die Gegend sehr kinderfreundlich ist, gibt es auch eine ganze Reihe an Familienhotels und Kinderhotels in der Region. Ich stelle Dir hier mal drei vor, die ich Dir gerne empfehlen möchte. Alle vier bieten eine Kinderbetreuung an und sind spezialisiert auf Familienurlauber mit kleinen und größeren Kindern. Eben waschechte Kinderhotel Bayerischer Wald.

Familienurlaub Bayerischer Wald im Familotel Simmerl

Das Familotel Simmerl ist eines von vier Familotels im Bayerischer Wald. Es punktet mit der gewohnt hohen Qualität der Kette.Besonders schön finde ich, wenn Du eine Happy Card von Familotel buchst, kannst Du bei einem zweiten Familienurlaub richtig sparen und günstiger Familienurlaub in einem Kinderhotel Bayerischer Wald verbringen. Aber zurück zum Simmerl. Das Hotel hat einen eigenen Wasserspielplatz und jede Menge Wasserrutschen im eigenen Schwimmbad. Super finde ich, dass es hier sogar eine eigene Schwimmschule gibt. Sprich deine Kinder können direkt mal Schwimmen lernen im Urlaub. Schön sind auch die Ausflüge mit der Pferdekutsche, die Du direkt hier vom Hotel aus buchen und unternehmen kannst. Hier geht es zu unserem Geheimtipp.

Kinderhotel Bayerischer Wald – Hotel Lindenwirt

Dieses Kinderhotel Bayerischer Wald ist zwar kein Kinderhotel im eigentlich Sinne, weil hier nicht alles auf Kinder ausgerichtet ist. In erster Linie ist es ein wunderbares Wellnesshotel. Es verfügt aber über einige sehr geräumige Familienzimmer und Familienappartements. Mein Highlight, der Naturbadeteich. Hier kommen alle Wasserratten herrlich auf ihre Kosten. Ansonsten ist die Lage des Hotels richtig gut. Von hier aus kannst Du jede Menge Ausflüge starten, die allermeisten gleich ohne Auto. Hier findest Du weitere Infos.

Bayerischer Wald Bauernhof / Reiterhof Schober

Hast Du in der Familie kleine Reiter, dann bist Du mit diesem Kinderhotel Bayerischer Wald genau richtig aufgestellt. Denn hier kannst Du einen wunderbaren Reiterurlaub erleben. Und dies mit richtigem Reitunterricht von qualifizierten Trainern. Also ein wenig mehr als nur mit einem Pony spazieren gehen. Hier findest Du weitere Infos.

Sonnenhotel Bayerischer Hof – Kinderhotel mit Schwimmbad

Zwei Indoorspielräume, ein eigener Spielplatz. Dazu eine Kletterwand und ein Spiel-Piratenschiff. Sowie ein Wasserspielplatz und ein Schwimmbad. Klingt das gut und kindgerecht? Ich finde ja. All Inclusive ist hier ebenfalls selbstverständlich. Schau es Dir einfach mal an. Hier findest Du ausführliche Infos.

Weitere Tipps und Empfehlungen erhältst Du in unserem Artikel: Kinderhotel Bayern

>

​Aktuelle günstige Angebote erhalten!