Kinderhotel Ostsee

Hotelurlaub ist fĂĽr die meisten Deutschen immer noch der Inbegriff an Erholung. Ab ins Hotel und ab dann die Seele baumeln lassen. Du brauchst Dich um nichts mehr kĂĽmmern. Weder ums Zimmer sauber machen, noch ums Essen machen. Selbst die Freizeit wird in den allermeisten Hotels bereits mit umfassenden Angeboten gestaltet. Rund um sorglos eben. Und dann kommt der erste Urlaub zusammen mit dem Kind oder den Kindern. Erste Entscheidung: Du steigst nicht in den Flieger, verbringst deinen Urlaub lieber in Deutschland, an der Ostsee. Zweite Entscheidung, Ferienwohnung? Nein, Hotel soll es dann schon sein. Und wahrscheinlich bist Du gerade genau deswegen hier. Weil Du auf der Suche nach einem Kinderhotel Ostsee bist.

Wie finde ich ein Kinderhotel Ostsee

Die allermeisten Hotels schreiben nicht gleich auf ihrer Webseite, dass sie ein Kinderhotel Ostsee sind. Das machen die wenigsten, aber immer mehr bieten dennoch das Programm eines Kinderhotels an. Denn auf was kommt es am Ende wirklich an? Achte bei der Buchung auf folgende Punkte, dann sollte es eigentlich egal sein, ob das Hotel ein ausgeschriebenes Kinderhotel ist:

Mit wie vielen Kindern kannst Du im Hotel buchen?

Viele Hotels sind mit mehreren Kindern, oft schon mit zwei Erwachsenen und einem Kind überfordert. Dann kannst Du nicht einfach ein Bett hinzu stellen, wenn das Kind schon was größer ist. Deswegen sollte das Hotel hier eine Lösung haben und das am Besten schon auf der Webseite oder beim Buchen mit anpreisen. Viele Hotels bieten mittlerweile Familienzimmer, achte hier darauf, dass diese auch in der richtigen Personenanzahl genutzt werden können. Als nächstes frage ich grundsätzlich wie groß das Zimmer ist. Achte hier darauf, dass das Zimmer eine vernünftige Größe hat (18 bis 24 qm), denn Du wirst den Platz brauchen. Gerade wenn es mal regnet.

Was bietet das Hotel an Ausstattung an?

Ich finde es bei der Buchung immer wichtig, dass das Kinderhotel Ostsee irgendwo signalisiert, dass es auf Kinder eingerichtet ist. Dinge wie ein Kinderhochstuhl oder ein Kinderbeistellbett sind mittlerweile auch bei nicht ausgesprochenen Kinderhotels Standard. Wenn dann aber schon geschrieben wird, dass es eine Wickelkommode gibt, die sanitären Einrichtungen kindgerecht sind und es irgendwo eine Spielecke für die Kinder gibt, dann kannst Du Dir schon sicherer sein im richtigen Hotel gelandet zu sein.

Welche Attraktionen kann dein Kind nutzen?

Kinderhotel Ostsee am Strand

Viele Hotels schreiben, dass sie familienfreundlich sind. Das mag wohl sein, aber damit ist Dir am Ende auch nicht geholfen, wenn Dir die Dame an der Rezeption freundlich den Weg weist und deinem Kind einen Lolli schenkt, wenn Du auf dem Weg in die Sauna bist. Ein gutes Kinderhotel Ostsee sollte eine im Preis inbegriffene Kinderbetreuung anbieten. Diese am Besten an 5 Tagen die Woche, optimaler weise auch länger. Viele Familien- oder Kinderhotels bieten mittlerweile 30 Stunden Kinderbetreuung an, ich achte aber meistens darauf, dass es noch ein wenig länger ist. Dann weiß ich auch, dass ich die Betreuung in Randzeiten nutzen kann, also vielleicht mal für einen abendlichen Stadtbummel.

Selbstverpflegung, All inclusive oder Halbpension?

Ob man im Urlaub selber kocht, frühstück macht oder lieber auf All inclusive oder Halbpension zurückgreift hat zwei bis drei wesentliche Faktoren. Der erste Faktor ist ein Kostenfaktor. Häufig ist die Buchung mit Verpflegung teurer. Das muss nicht zwingend so sein, aber spielt eine Rolle. Das nächste Kriterium ist: passt das überhaupt zu mir bzw. zur Familie? Wenn ich z. B: Frühstück und Abendessen gebucht habe, sollte man das auch wahr nehmen oder wahr nehmen können. Wenn man viele Tagestouren macht, bedeutet das zum Beispiel auch abends wieder im Hotel sein zu müssen.

Tipps: Kinderhotel Ostsee, die dies beherzigen

Ich habe Dir im Folgenden ein paar Hotels zusammen gestellt, die die oben erwähnten Kriterien erfüllen. Nicht alle schreiben sich auf die Fahne ein Kinderhotel Ostsee zu sein, aber die Bedingungen für einen schönen und erholsamen Familienurlaub erfüllen sie meiner Meinung nach.

Kinderhotel Ostsee – Casa Familia

Leider hat der Kinderclub für die ganz Kleinen bei der Casa Familie nur drei Tage die Woche geöffnet, dafür gibt es für Kinder ab drei Jahren eine tägliche Betreuung. Für die Größeren gibt es zusätzlich einen eigenen Rückszugsort mit jede Menge spannenden Spielen, wie Kicker, Billard und so weiter. Die Familienzimmer im Hotel sind sehr komfortabel eingerichtet und es werden Kinderbetten und/oder Jugendbetten bereit gestellt. Hier bekommst Du weitere Infos.

Kinderhotel Ostsee – Strandkind

Ganz besonders toll an diesem Hotel gefällt mir, dass die Kinderbetreuung so oft wie es nur eben geht, draußen statt findet. Direkt in der Nähe der Ostsee kann in diesem Kinderhotel Ostsee dein lieber Nachwuchs ordentlich frische Luft tanken. Ich wette, da wirst Du am Ende noch ganz eifersüchtig sein, wenn Du liest, was im Programm alles geboten wird (Fußball, Klettern im Hochseilgarten, eigene Zirkusvorstellungen). Die Familienzimmer sind mit einer Größe von ab 28 Quadratmeter ordentlich groß. Klingt alles gut? Dann findest Du hier alles weitere was du brauchst..

Kinderhotel Ostsee – Hotel Neptun

Wenn Du möchtest, dann bekommst Du hier vom Hotel aufs Zimmer ein ganzes Babyset geliefert inkl. WC-Sitz, Babywanne, Wickelauflagen, Steckdosensicherungen und Kinderbademantel. Wow. Die denken wirklich an alles. Kleinkindbetreuung täglich inklusive. Und für die größeren Kinder gibt es gerade in den Ferien eigene und immer wechselnde Programme. Weitere Infos zu diesem wunderschönen Kinderhotel Ostsee findest Du hier.

Kinderhotel Ostsee - Urlaub mit Kindern

Kinderhotel Ostsee – Yachthafenresidenz Hohe Düne

Ein Abenteuerurlaub auf einem richtigen Piratenschiff? Davon träumt mit Sicherheit so manches Kind. In diesem Kinderhotel Ostsee kann dieser Traum wahr werden. Denn das Hotel hat einen Zweimaster mitten im Hof liegen, auf dem nach Herzenslust geklettert und getobt werden kann. Selbstverständlich verbringt die Kinderbetreuung sehr viel Zeit damit dieses Schiff zu erkunden. Da kann es kaum langweilig werden. Die Familienzimmer rangieren ab mindestens 30 Quadratmeter und bieten eine komfortable Größe. Ich finds cool! Auf zur Yachthafenresidenz.

Kinderhotel Ostsee – Familienhotel Waldhof

Gelegen in einem wunderschönen Kieferwald und absolut Auto frei. Auf diese Weise verspricht dieses Kinderhotel Ostsee Erholung pur. 36 Stunden kostenlose Kinderbetreuung, sowie umfangreiche Spielanlagen im Außenbereich sorgen dafür, dass deine Kinder gut versorgt sind. Und wenn Dir die Familienzimmer mit ca. 35 Quadratmeter zu klein sind, kannst Du immer noch eine Ferienwohnung auf dem Areal buchen. Das klingt spannend? Dann auf zur Übersicht.

Kinderhotel Ostsee – IFA Fehmarn

Leider bietet dieses Hotel keine eigene Kinderbetreuung an. Dafür sind die Familienzimmer mit ca. 40 Quadratmeter besonders groß und sehr schön. Du kannst diese Zimmer auch als Ferienwohnung buchen, was ich sehr spannend finde. Das Hotel liegt direkt am Meer, so dass die Freizeitgestaltung eigentlich schon klar ist. Sonne, Stand, Sand und See. Schau Dir das Kinderhotel Ostsee einfach mal an, vielleicht ist es ja was für Dich.

Kinderhotel Ostsee – Kurhotel Heringsdorf

Dieses Hotel bietet wieder Kinderbetreuung an. Dies sogar täglich inklusive einem eigenen Indoorspielplatz und Puppentheater. Hier ist für jede Menge Spaß gesorgt. Schön finde ich, dass Du hier sogar einen Kinderwagen leihen kannst. Es ist zwar kostenpflichtig, aber immerhin haben sie daran gedacht und Du brauchst keinen einzupacken. Weitere Infos zum Hotel findest Du auf booking.com

Schönen Urlaub, gute Reise

Tipps fĂĽr Kinderhotel Ostsee

Weitere Tipps?

Das ist noch nicht alles an Tipps. Es gibt noch einen separaten Beitrag Familienhotel Ostsee. Dort findest Du 6 weitere coole Locations.

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und beste Erholung bei deinem Aufenthalt in einem Kinderhotel Ostsee. Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, freue ich mich über deinen Kommentar.

>

​Aktuelle günstige Angebote erhalten!