Urlaub mit Baby

Der erste Urlaub mit Baby steht vor der T├╝re. Und sofort steht die Frage im Raum, wohin soll der Urlaub mit Baby gehen? Fragst Du jetzt zwei Leute, dann wirst Du mindestens drei Meinungen dar├╝ber h├Âren. Angefangen von, im ersten Jahr gar nicht verreisen, bis hin ab in den Flieger und auf nach Malle. Aber was stimmt denn nun? Wie wird der Urlaub mit Baby entspannt und wie wird er zur Stressfalle?

Immer sch├Ân gelassen bleiben bei deinem Urlaub mit Baby.

Den besten Tipp, den ich Dir geben kann, ist in allererster Linie gelassen zu bleiben. Ich wei├č, dass ist leichter gesagt als getan. Aber wenn ich mir die Spr├╝che anh├Âre von wegen Urlaub mit Baby ist doch nur Stress. Zuhause wei├č ich schon nicht wo mir die Kopf steht, das kann ich im Urlaub gar nicht brauchen. Dann denke ich immer: Ja na und? Mir ist es doch viel lieber ich habe alle H├Ąnde voll mit dem Baby im Urlaub zu tun, als zuhause. Da f├Ąllt mir am Ende die Decke auf den Kopf. Dann doch lieber mit Sack und Pack ab in die Berge oder an den Strand. Und wenn mir der Strand nur mal zehn Minuten Ruhe verschafft, weil mein Nachwuchs die neue Erfahrung im gr├Â├čten Sandkasten seines noch kurzen Lebens zu sitzen, hat sich der Urlaub mit Baby doch schon gelohnt. Manchmal hilft es vielleicht auch die eine oder andere Erwartung herunter zu schrauben. Es muss ja nicht immer gleich eine Mount Everst Besteigung beim Urlaub herum kommen. Gem├╝tlich in der Eisdiele mit Bergpanorama sitzen und das auch zum Mittagessen, weil es anders nicht gepasst hast, ist f├╝r mich auch Lebensqualit├Ąt. Und eine wunderbare Erfahrung obendrein f├╝r die ganze Familie.

Urlaub mit Baby

Aber im Urlaub mit Baby bist Du nirgendwo willkommen!

Ja, es gibt sie wohl, diese kinderunfreundlichen Unterk├╝nfte oder Restaurants. Sogar spezielle Babyhotels. Selbst so manches Museum mag es nicht, wenn pl├Âtzlich eine gro├če Horde Kinder durch die Ausstellung toben. Kino und Theater scheidet sicher ganz bestimmt aus, wenn Du einen Urlaub mit Baby planst. Wellness? Gar nicht daran zu denken! Die Liste k├Ânnten wir jetzt fortsetzen und ich w├╝rde noch etliche Beispiele finden. Jedoch, kennst Du die Geschichte, wenn Du Dir ein gr├╝nes Auto kaufen m├Âchtest? Vorher k├Ânntest Du schw├Âren, dass es in ganz Deutschland vielleicht ein oder zwei gr├╝ne Autos gibt, aber auf keinen Fall mehr. Kaum hast Du den Kaufvertrag unterschrieben siehst Du an jeder Ecke gr├╝ne Autos. Mit den kinderunfreundlichen Umgebungen ist es im Grunde genauso. Wenn Du sie finden m├Âchtest, dann findest Du sie. Sicherlich auch wir haben in unserem Urlaub mit Baby die eine oder andere Bedienung erlebt, die uns mit schiefem Blick angesehen hat, kaum dass wir den Laden betreten haben. Aber viel h├Ąufiger wurden wir mit offenherziger und kinderlieber Gastfreundschaft empfangen. Und alle anderen k├Ânnen uns dann auch gestohlen bleiben. Richte also lieber deine Aufmerksamkeit auf die Menschen, die Kinder m├Âgen. Davon gibt es ├╝berall mehr als genug. Gerade in fernen L├Ąndern wirst Du ├╝berrascht sein, wie kinderfreundlich die Menschen oft sind.

Was gilt es zu beachten?

Baby am Strand in Urlaub

Grunds├Ątzlich gibt es keine wirklichen Einschr├Ąnkungen bei der Frage: Urlaub mit Baby wohin nur? Am Ende ist es dein pers├Ânlicher Geschmack, der das Ziel bestimmen sollte. Abzuraten ist es aber schon einen Urlaubsort zu w├Ąhlen bei dem das Klima sehr extrem ist. Besonders hei├čes Klima oder extrem tropisches Klima ist eher zu vermeiden. Auch L├Ąnder bei denen schon bei Erwachsenen empfohlen wird das Leitungswasser nicht zu trinken ist f├╝r einen Urlaub mit Baby eher abzuraten. Es macht keinen Spa├č, wenn Du st├Ąndig das Wasser abkochen musst. Und Du nicht mal ein wenig Obst auf dem Markt kaufen gehen kannst. Solltest Du dennoch in so ein Land reisen wollen, dann informiere Dich vorab, dass es im Babyhotel und/oder Kinderhotel wenigstens fertige Kindernahrung gibt. Zus├Ątzlich bietet es sich an zu fragen, ob es medizinische Versorgung f├╝r Kinder und Babys Vorort gibt. Im besten Fall deutschsprachig. Idealerweise kl├Ąrst Du auch vorher ab, dass deine Auslandskrankenversicherung auch normale Arztbesuche abdeckt.

An welchen Schutz solltest Du denken?

Gerade wenn es Dich in den S├╝den zieht, oder Du Urlaub am Wasser machst, hast Du wahrscheinlich mit dem einen oder anderen Insekt zu tun. Am Besten informierst Du Dich vorher, ob Du in einem Risikogebiet f├╝r eine FSME ├ťbertragung deinen Urlaub mit Baby planst. Wenn ja, dann solltest Du dein Kind nicht einfach im hohen Gras krabbeln lassen. Auch wenn es sehr warm ist, empfiehlt es sich den Babys lange Hosen oder Strampler anzuziehen und/oder sie eher auf einer Picknickdecke krabbeln zu lassen. F├╝r den Kinderwagen und f├╝r die Nacht bietet es sich zus├Ątzlich an, dass Du Dir einen Moskitoschutz zu legst. Diese passen auch besonders gut auf Reisebettchen, hier kann ich Dir das von Hauck empfehlen, da hast Du gleich die passende Wickelauflage mit dabei, sollte es in der Ferienwohnung oder im Hotel keine geben.

Babys haben Spa├č bei Urlaub im Gr├╝nen

Und was ist mit Sonne im Urlaub mit Baby?

Ich bin immer wieder erschrocken wenn ich im Sommerurlaub sehen, wie sorglos anders Eltern mit der Sonne umgehen. Gerade im ersten Lebensjahr sollten Babys erst gar nicht der prallen Sonne ausgesetzt werden. Keine pralle Sonne und Sandstrand? Ja, das passt nicht so richtig. Und deswegen in der Stube hocken? Nat├╝rlich nicht. Es gibt gen├╝gend Ausr├╝stung, die auch den Urlaub mit Baby am Sandstrand zu einem tollen Erlebnis macht. Ohne dass Du deinem Kind die volle Dr├Âhnung Sonne angedeihen lassen musst. Hier eine kleine Liste von Dingen, die bei einem Sommerurlaub dabei sein sollte:

Wohin geht die Reise?

Erfreulicherweise gehen immer mehr Reiseanbieter auf Familien ein. Immer mehr erkennen auch, dass junge Familien mit Baby eben nicht mehr zuhause bleiben sondern einen Urlaub mit Baby planen wollen. Daher gibt es neben umfangreichen Angeboten an Babyhotels auch immer mehr Ferienparks, die besondere Angebote aufweisen, wenn Du mit Baby anreist. Hier habe ich Dir ein paar Beispiele aufgelistet, die ich Dir empfehlen kann:

Landal ÔÇô GreenParks

Urlaub mit Baby in einem Landal Park bietet das Rundumsorglos Paket. Du musst Dir um wenige Dinge Gedanken machen, da der Anbieter bereits vieles f├╝r Dich vorh├Ąlt. Angefangen von komplett eingerichteten Schlafzimmern mit kindersicheren Steckdosen und Treppengitter, ├╝ber Spielzimmer bis hin zum Fl├Ąschchenw├Ąrmer ist hier an alles gedacht. Hier findest Du weitere Infos.

CenterParcs

Auch CenterParcs wirbt mit babyfreundlichem Urlaub und stellt Dir jeder Menge Sachen zur Verf├╝gung, die deinen Urlaub mit Baby erleichtern. Babybett und Hochstuhl ist dabei schon fast selbstverst├Ąndlich. Du kannst Dir aber sogar noch Wickelkissen, Babywanne und einen Buggy dazu bestellen. Und sehr vieles ist kostenlos. F├╝r Kinder gibt es extra Buffets und es gibt zum Beispiel selbst in Restaurant Flaschenw├Ąrmer f├╝r die Kleinsten. Hier gibt es eine ├ťbersicht zu Centerparcs mit Babys.

TUI und Familotel

Du machst lieber Urlaub mit Baby in einem Hotel? Hier kann ich Dir TUI als Reiseanbieter empfehlen. Zum einen pflegt der Anbieter eine Liste an Best Family Hotels und TUI Family Life Resorts. Zum anderen bietet TUI auch gerade zu Ferienzeit immer besondere Angebote f├╝r Kinder. Mit denen Du dann f├╝r dein Baby oder Kind einen Kinderfestpreis zahlst, oft ab 99 EUR.

Familotel ist finde ich noch so ein Geheimtipp. Die Kette betreibt ├╝ber 60 Hotels mit auf Familien mit Babys und Kindern ausgerichtete Urlaubsstandards. Diese sind zum Beispiel kindgerechte Ausstattung, ├╝ber altersgerechte Kinderbetreuung (mind. 35 Std./Woche) bis zu gro├čz├╝gigen Familienappartements.

Urlaub auf dem Bauernhof

Mama erholt sich mit Baby im Urlaub

Urlaub auf dem Bauernhof ist sicherlich f├╝r ├Ąltere Kinder mega spannend. Ich habe allerdings auch mit unserer Tochter bereits als sie ganz klein war sehr gute Erfahrungen beim Bauernhofurlaub gemacht. Nat├╝rlich ist sie dann nicht direkt mit im Stall getobt, hat aber bereits einen ersten Bezug zu Tieren und Natur aufgebaut. Allerdings w├╝rde ich Dir dann eher eine Ferienwohnung als ein Hotel empfehlen. Einige gute Locations findest Du bei bestfewo oder in unserem separeten Beitrag Kinderbauernhof.

>

ÔÇőAktuelle g├╝nstige Angebote erhalten!